"Damn-delicious"-series #9 "Meat-Cake" | Zec+
Seite wählen

Hallo liebe Zec+ Freunde, heute gibt es Damn-delicious Series #9, den Meat-Cake.

Da viele Athleten wenig Zeit zum Kochen haben, es oft einfach sein muss und wenn möglich, auch noch gut schmecken soll, gibt es mit der „Damn-delicious“-series die perfekten Lösungen für diese Probleme. Heute gibt es ein einfaches, aber doch schmackhaftes Hackfleisch-Rezept.

20130726_203939

Was wird benötigt?

  • 500g Putenhackfleisch
  • 500g Rinderhackfleisch
  • Ketchup (light oder normal)
  • Worchester-Sauce
  • Vollkorn Semmelbrösel
  • 2 große Eier (BIO)
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Salz

Zuerst heizen wir den Ofen auf 180°C vor (Umluft).

Dann geben wir das Hackfleisch, 1 gehackte Zwiebel (groß), gehackten Knoblauch (alle Zehen!), Pfeffer, Salz und 2 Eier in eine große Schüssel sowie 300ml Ketchup und ca. 70g Semmelbrösel und verrühren alles gründlich.

Wenn alles gut verrührt ist, geben wir den Fleisch-Teig in eine Auflaufform und streichen diesen dann schön glatt.

In einer separaten, kleinen Schüssel verrühren wir 4 Esslöffel Ketchup und 4 Esslöffel Worchester-Sauce zusammen. Diese streichen wir dann auf das Fleisch und verteilen es.

20130726_204302

Das Ganze kommt dann für 25-30min in den Backofen.

Wer mag, kann die Glasur aus Ketchup und Worchester-Sauce verdopppeln. Anstatt Ketchup im Fleisch kann man auch Tomaten-Passata verwenden.

Lasst es euch schmecken und kommentiert bei Erfolg (oder Misserfolg) 😉

 

ZecPlus.de verwendet Cookies um die Website zu verbessern und für mehr Sicherheit zu sorgen. Ebenso nutzen verschiedene soziale Netzwerke Cookies für Funktionen wie Like oder Share Buttons. Auch unser Onlineshop verwendet Cookies.
weitere Informationen
Ok