"Damn-delicious"-series #12 "Chili-Cheese-Meatballs" | Zec+
Seite wählen

  

Hallo liebe Zec+ Kunden und BLOG-Leser, heute gibt es ein sehr einfaches aber leckeres low-Carb-Rezept (eigentlich fast KEINE Carbs!). Jeder, der Chili-Cheese-Fries oder den Burger einer namhaften Fastfood-Kette liebt, der wird dieses Rezept ebenfalls lieben. Simpel, günstig und eine Menge Protein und Fett!

 

 

Ihr benötigt für dieses Rezept:

 

– 500g Hackfleisch (hier wurde BIO-Fleisch verwendet!)

– 1 Knoblauchzehe

– 1/2 Zwiebel, gewürfelt

– geriebener Mozzarella oder Cheddar (dieser orangene, irische Käse)

– geschnittenen Jalapenõs

– etwas Kokosöl zum Braten

– Pfeffer und Salz

– 1 Ei (BIO)

 

 

Zuerst erhitzen wir das Kokosöl (circa 1 Esslöffel) in einer Pfanne.

Die Knoblauchzehe zerkleinern, mit der gewürfelten Zwiebel, dem Fleisch, dem Käse und den Jalapenõs in eine Schüssel geben und mit dem Ei (das GANZE Ei verwenden!) zusammenmischen. Wenn ihr der Meinung seid, dass alle Zutaten gut vermischt sind, dann könnt ihr kleine Fleischbällchen daraus formen. Sie sollten ungefähr der Größe eines Golfballes entsprechen, da sonst der Käse zu schnell braun wird während das Fleisch noch roh ist.

Die Fleischbällchen auf mittlerer Hitze von allen Seiten gut durchbraten.

 

Euer Ergebnis sollte dann so aussehen 😛

 

20140707_150638

 

20140707_150645

 

 

 

 

 

 

Wir haben hier ein tolles Rezept, welches sich gut als Abendessen eignet oder auch zwischendurch verzehrt werden kann. Wer das Ganze noch „pimpen“ will, kann sich Parmesan über die Fleischbällchen streuen während diese noch warm/heiß sind.

 

Lasst es euch schmecken und kommentiert bei Erfolg (oder Misserfolg) 😉

 

Euer Zec+ Team

ZecPlus.de verwendet Cookies um die Website zu verbessern und für mehr Sicherheit zu sorgen. Ebenso nutzen verschiedene soziale Netzwerke Cookies für Funktionen wie Like oder Share Buttons. Auch unser Onlineshop verwendet Cookies.
weitere Informationen
Ok