Omega-3-Fettsäure EPA für mehr Ausdauer? | Zec+

Hallo liebe Zec+ Community und Sympathisanten. In diesem Artikel geht es um eine Studie, die sich mit der Frage beschäftigte, wie man seine Ausdauerleistung steigern kann. Interessanterweise hat fetter Fisch viel damit zu tun. Viel Spaß beim Lesen!

Mehr Ausdauer durch die Omega-3-Fettsäure EPA?!

Aktuell beginnt in vielen Mannschaftssportarten die Vorbereitung auf die neue Saison. Dann geht es darum, die Ausdauer und Kraftwerte zu steigern und viele verschiedene Strategien zu üben. Natürlich kommen bei vielen Sportlern dann auch Nahrungsergänzungen zum Einsatz, zum Beispiel um die Regeneration voran zu treiben oder Ergogenics zur Leistungsoptimierung. Sehr beliebt sind hier Creatine und Beta Alanin, da diese Kombination die Kraft-Ausdauer-Werte verbessern kann.

Wir wissen bereits, welchen enormen Nutzen Fischöl bzw. die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren haben können. Aber das sie auch die Ausdauer steigern sollen, wussten selbst wir bis jetzt noch nicht.

Die Studie

Britische Forscher der Universität von Stirling haben in einer Studie [KLICK] die Wirkung von EPA (Eicosapentaensäure) auf die Ausdauer von Fußballspielern. 13 Probanden bekamen für vier Wochen täglich 7 Kapseln Fischöl. Jede Kapsel enthielt ca. 700 mg EPA. Das würde von unserem Super Omega 3 etwa 10 Kapseln entsprechen. Eine Kontrollgruppe (ebenfalls 13 Personen) bekam für den gleichen Zeitraum ein Placebo verabreicht.

Das Resultat

Die Forscher haben die Maximalkraft beim Beinstrecker-Training vor und nach den vier Wochen der Einnahme gemessen. Leider hatte die Einnahme keinerlei Wirkung/Effekt auf die Kraft der Teilnehmer. Aber auch die Sprungkraft und Sprintzeiten haben sich nicht verbessert.

Was sich verbessert hat, war die Zeit beim Shuttle-Run Test (Yo-Yo-Test). Dabei gilt es in einer bestimmten Zeit eine Strecke von 20 m zu laufen. Die Geschwindigkeit beträgt zu Beginn z.B. 8 km/h und wird jede Minute um 0,5 km/h erhöht. Während des Laufs ertönt ein Signal. Beim 2. Signalton muss der Läufer wieder an der Ausgansposition sein. Schafft er das zweimal hintereinander nicht, ist sein Lauf beendet. In der Regel wird der Test beim Erreichen der 9. Stufe beendet – das ist auch gleichzeitig die Ziel-Stufe z.B. für Handball-Profispieler.


Dieser Test ist ein guter Indikator für die Ausdauer-Leistung während eines Wettkampfs (Spiel). Die Einnahme von EPA über den Zeitraum von vier Wochen konnte zu einem signifikanten Anstieg der anaeroben Leistung führen. Leider hatte diese Einnahme keine Wirkung auf die Kraftwerte im Allgemeinen. Aber wir wissen, dass die aerobe Leistung mit der anaeroben Leistung Hand in Hand geht. Denn mehr Ausdauer bedeutet ja nichts anderes, als das die Zellen besser und schneller mit Sauerstoff versorgt werden können. Mehr Sauerstoff = gesteigerte Effizienz.

Mit 75% Omega-3-Fettsäuren gehört dieses Produkt zu den am höchsten dosierten Produkten auf dem Markt! Zudem besteht die Verbindung aus Triglyceriden, nicht aus Ethyl-Ester.

Fazit

Was nehmen wir also mit? Omega-3-Fettsäuren bekommen einen weiteren Stempel aufgedrückt. Und fetter Fisch sollte in keinem Speiseplan fehlen (außer du bist Vegetarier/Veganer). Wir empfehlen schon seit Anfang an, täglich mehrere Gramm Fischöl zu ergänzen, einfach weil es enorm viele gesundheitliche Vorteile bietet, sei es die Herz-Kreislauf-Gesundheit oder der Schutz der Gelenke. Fischöl gehört zu den wenigen Ergänzungen, welche für alle Personengruppen empfehlenswert ist, ob Sportler oder nicht.

ZecPlus.de verwendet Cookies um die Website zu verbessern und für mehr Sicherheit zu sorgen. Ebenso nutzen verschiedene soziale Netzwerke Cookies für Funktionen wie Like oder Share Buttons. Auch unser Onlineshop verwendet Cookies.
weitere Informationen
Ok