Studie: Arginin, Traubenkernextrakt & Leistungssteigerung | Zec+
Seite wählen

Hallo liebe Zec+ Community und Sympathisanten. Heute stellen wir euch eine Studie vor, welche die Vorzüge von Arginin in Kombination mit Traubenkernextrakt verdeutlicht. Beide Stoffe sind in unserem Pre-Workout Booster PUMPDOWN enthalten. Viel Spaß beim Lesen!

Studie: Superduo Arginin und Traubenkernextrakt

Arginin ist vielen Sportlern bekannt. Diese Aminosäure sorgt dafür, dass das Gas „Nitric Oxide“ gebildet wird. N.O. ist dafür zuständig, dass sich die Blutgefäße weiten und somit mehr Blut durchfließen kann. Mehr Blut z.B. im Muskelgewebe bedeutet einen stärkeren Pump und einen positiven Einfluss auf die Nährstoffversorgung und auf den Schadstoffabtransport. Das ist u.a. ein Problem bei intensivem und langem Training – es wird verstärkt Ammoniak produziert und ins Blut geleitet. Ammoniak ist schädlich und sorgt auch dafür das wir uns schlapp fühlen. Durch mehr N.O. kann dieser Schadstoff effektiv abtransportiert werden.

Traubenkernextrakt enthält Phenole, welche die Zersetzung von N.O. unterbinden und verzögern. Das bedeutet, dass mehr N.O. länger im Blut bleibt! Zudem kann dieser Extrakt das Herz beim Schlagen unterstützen und die Blutgefäße schützen. Wir von Zec+ Nutrition wissen schon lange um die positiven Effekt von Arginin und verwenden nur Arginin-AKG, welches gezeigt hat besser vom Körper aufgenommen zu werden als Arginin-HCL oder andere Formen!

Pro Kapsel ganze 200 mg OPC in höchster Qualität!

Die Studie

Sportwissenschaftler der Universität in Nebraska-Lincoln führten eine Studie durch, in welcher sie die Wirkung von Arginin und Traubenkernextrakt (OPC) untersuchten. Veröffentlicht wurde der Artikel im „Journal of Strenght and Conditioning Research“.

Einige Ergebnisse von Studien sind nicht ganz eindeutig, ob Arginin die Müdigkeit reduzieren kann. Dies ist die erste Studie, in der die Kombination aus Arginin und OPC (oligomere Procyanidine) untersucht wurde, speziell auf die Ermüdungsresistenz.

Neben Arginin-AKG und Traubenkernextrakt sind noch viele andere unglaublich wirksame Inhaltsstoffe enthalten!

50 männliche Probanden (Durchschnittsalter 23), haben täglich für 4 Wochen lang 1500mg L-Arginin mit 150mg Traubenkernextrakt eingenommen. Ein Teil der Gruppe bekam ein Placebo, eine andere Gruppe bekam die doppelte Dosis (3000mg Arginin/300mg OPC).

Vor und nach den 4 Wochen, stellten die Forscher die Ermüdungsschwelle der Probanden [PWCFT] auf einem Ergometer fest. Das folgende Bild zeigt ein Beispiel von 1 Person zur Veranschaulichung:

 

argininopc1

 

Die höchste Intensität, bei der die Erschöpfung noch nicht einsetzte, lag bei 140 Watt. Als die Intensität 170 Watt erreichte, setzte auch die Erschöpfung ein. Um den PWCFT-Wert zu ermitteln, wird die ein Durchschnittswert aller Ergebnisse ermittelt. Sprich, hier wäre der PWCFT-Wert, also die Intensität mit der man am längsten trainieren kann ohne zu ermüden, 155 Watt.

Dieser Wert stieg bei den Probanden an, welche die Kombination aus Arginin und OPC einnahmen. Und das Beste daran: Es sind nicht einmal hohe Mengen notwendig! Die Standard-Dosierung hatte fast denselben Effekt wie die doppelte Menge!

 

argininopc3

 

Diese Ergebnisse unterstützen die Verwendung von Arginin und OPC als Zutat in Supplements zur Leistungssteigerung bei untrainierte und trainierte Personen. – schließen die Forscher aus dem Ergebnis

Fazit

L-Arginin und OPC sind eine super Kombination. Nicht umsonst findet man beide Inhaltsstoffe in unserem Pre-Workout Produkt PUMPDOWN.

ZecPlus.de verwendet Cookies um die Website zu verbessern und für mehr Sicherheit zu sorgen. Ebenso nutzen verschiedene soziale Netzwerke Cookies für Funktionen wie Like oder Share Buttons. Auch unser Onlineshop verwendet Cookies.
weitere Informationen
Ok