Hallo liebe Zec+ Freunde und Blog-Leser/-Leserinnen. Heute haben wir eine Studie für euch, die beschreibt, wie die Insulinähnlichen Wachstumsfaktoren von Biotin beeinträchtigt werden können (und ob sie das überhaupt werden!). Viel Spaß beim Lesen 

Mehr Biotin = Mehr IGF-1?

 

Die Konzentration von IGF-1 (insulinähnliche Wachstumsfaktoren) hängt stark vom Vorkommen von Biotin, einem B-Vitamin, ab. Das haben Forscher der „Universidad Nacional Autonoma de Mexico“ im „European Journal of Nutrition “ in einem Artikel veröffentlicht. Unklar ist dennoch, ob es überhaupt Vorteile für Sportler hat.
Wenn Labortiere zu wenig Biotin verabreicht bekommen, sinkt ihre Wachstumsrate. Aber woran liegt das, an welchem Mechanismus? Das haben die mexikanischen Forscher versucht herauszufinden und gaben 3 Wochen alten Mäusen eine Biotin-reduzierte Nahrung. Biotin ist den meisten Menschen bekannt als das „Schönheitsvitamin“ für Haut, Haare und Nägel. Einen Mangel an Biotin haben eher wenige Menschen und um diesen Mangel aufrechtzuerhalten, muss man schon sehr viel Ei-Protein konsumieren. Ei-Protein enthält ein Peptid namens Avidin, welches Biotin neutralisiert. Die Aktivität von Avidin kann man heruntersetzen, wenn man Eier länger kocht!

Die Forscher verabreichten einer Gruppe von Mäusen eine Standard-Ernährung, 2 anderen Gruppen verabreichten sie dabei min. 30% Ei-Protein und einer Gruppe davon nochmals extra Biotin. Und wie erwartet, wuchsen die Mäuse ohne Biotin deutlich langsamer als die Gruppe mit Biotin in der Nahrung.

 

igf1biotin3

Als die Forscher das Blut der Mäuse ohne Biotin untersuchten, fanden sie heraus, dass trotz erhöhter Werte der Wachstumshormone, die IGF-1 Konzentration nicht erhöht bzw. reduziert war.

 

igf1biotin

Sie vermuten, dass Biotin etwas mit den DNA und RNA-Werten anstellt, was genau, weiß man noch nicht. Es steht lediglich fest, dass Biotin die Zellen anregt, mehr IGF-1 zu produzieren.

Zec+ bietet mit dem Produkt „ALL IN ONE ANTIOXIDANT & VITAMIN“ eine gute Quelle für Biotin an. Hier sind auch andere Vitamine vorhanden und steigern so die Bioverfügbarkeit von Biotin.
Einen weiteren, sehr interessanten Fakt zu Vitaminen können sie in unserem letzten BLOG nachlesen -> Wie dir Multivitamine helfen können, länger zu leben.

 

allinone

 

Vielen Dank fürs Lesen

Euer Zec+ Team

Quelle